Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope. Christian Andreas DOPPLER.
Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope.
Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope.
Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope.
Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope.
Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope.
Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope.
Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope.
Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope.
Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope.
Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope.
Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope.
Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope.
Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope.
Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope.
Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope.
Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope.
Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope.
Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope.
Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope.
Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope.
Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope.

Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen / Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens / Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik / Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope.

Prague: In Commission bei Calve / ...bei Borrosch & Andre, 1845.

1st Edition. Hardcover. 4to - over 9¾ - 12" tall. Very Good. Item #003232

I. Über eine bei jeder Rotation des Fortpflanzungsmittels eintretende eigenthümliche Ablenkung der Licht- und Schallstrahlen, zunächst angewandt auf mehrere theils schon bekannte theils neue Probleme der praktischen Astronomie, ein weiterer Beitrag zur allgemeinens Wellenlehre. From: Abhandlungen der königlich böhmischen Gesellschaft der Wissenschaften, 5. Series, Vol. 3. Prague: In Commission bei Calve, [1845]. 4to (288 x 223 mm). pp. [3], 420-430. Separate title page, 1 folding lithographed plate. Modern marbled paper-coated boards, new endpapers. Text somewhat browned and spotted mostly to margins, leaves reinforced at gutter. [With:] II. Über die bisherigen Erklärungs-Versuche des Aberrations-Phänomens. From: Abhandlungen der königlich böhmischen Gesellschaft der Wissenschaften, 5. Series, Vol. 3. Prague: In Commission bei Calve, [1845]. 4to (290 x 225 mm). pp. [3], 750-765 [1]. Separate title page, 3 text illustrations. Modern marbled paper-coated boards, new endpapers. Text slightly browned in margins, faint spotting, leaves reinforced at gutter. Provenance: Bibliotheque De Sichel (old red-ink stamp on title page). [With:] III. Zwei Abhandlungen aus dem Gebiete der Optik: 1. Optisches Diastemometer. 2. Uber ein Mittel, periodische Bewegungen von ungemeiner Schnelligkeit noch wahrnehmbar zu machen uund zu bestimmen. From: Abhandlungen der königlich böhmischen Gesellschaft der Wissenschaften, 5. Series, Vol. 3. Prague: In Commission bei Calve, [1845]. 4to (290 x 225 mm). pp. [3], 770-782. Separate title page, 1 engraved plate. Modern marbled paper-coated boards, new endpapers. Text slightly browned in margins, faint spotting, leaves reinforced at gutter. [With:] IV. Über eine wesentliche Verbesserung der katoptrischen Mikroskope. Offprint from: Abhandlungen der königlich böhmischen Gesellschaft der Wissenschaften, 5. Series, Vol. 4. Prague: In Commission bei Borrosch & Andre, 1845. 4to (290 x 227 mm). pp. [3], 4-38. Original printed wrappers bound in, 6 lithographed plates bound at end. Modern marbled paper-coated boards, new endpapers. Wrappers, text and plates slightly browned, marginal dust-soiled, spotted and foxed, leaves reinforced at gutter. Provenance: Bibliotheque De Sichel (old red-ink stamp on title page). ----

I. DSB IV, p.167f.; NDB IV, p.76f. Poggendorff I, 594. FIRST EDITION (journal issue) of this early and important treatise relating to the so-called Doppler effect. In 1842, Christian Doppler (1803-1853) tried to convince astronomers that the effect named after him later was the reason for the color shift detected in double stars between the two partner objects. In his opinion, these stars circle each other so fast that the color of the star moving away from the observer is perceived with a redshift, while the color of the observer approaching star is shifted into the blue region of the spectrum. Doppler's scientific fame is based on the Doppler principle he established for this purpose that relates the observed frequency change of a wave with the movement of the source or that of the observer relative to the medium in which the wave propagates. Visit our website to see more images!

Price: 1,400 €  *  convert currency

See all items in Astronomy, Physics
See all items by
*: price includes V.A.T. for private EU customers (Preis inkl. Mwst. für private Endkunden aus Deutschland und der EU)

Delivery time up to 10 days. For calculation of the latest delivery date, follow the link: Delivery times
Lieferzeit max. 10 Tage. Zur Berechnung des spätesten Liefertermins siehe hier: Lieferzeiten